Microsoft hat den Verkauf von Windows 10 Home und Pro Ende Januar eingestellt

Ab dem 31. Januar stellt Microsoft den Verkauf von Windows 10-Downloads ein.

Dieser Schritt sollte nicht überraschen – Windows 11 gibt es schon eine Weile und Microsoft plant, die Unterstützung von Windows 10 am 14. Oktober 2025 offiziell einzustellen. die Kante Ich habe Updates für den Microsoft Online Store entdeckt, die darauf hindeuten, dass der Verkauf von Windows 10 Home- und Pro-Downloads am Ende des Monats eingestellt wird.

Microsoft wird jedoch nur die eigenen Pläne für bestätigen die Kante, was darauf hinweist, dass Windows 10 auch nach Ablauf der Frist am 31. Januar noch von Drittanbietern erhältlich sein wird. Zumindest ist nicht klar, was mit Windows 10-Lizenzen passieren wird, die bei Amazon erhältlich sind.

Entfernte Windows 10-Downloads enthalten die Lizenzschlüssel, die zum Aktivieren und Verwenden des Downloads erforderlich sind. Stattdessen empfiehlt Microsoft natürlich Windows 11.

die Kante Es weist darauf hin, dass Microsoft Windows 10 im Juli 2015 mit dem Schwerpunkt auf den Betrieb wie einen Dienst mit kontinuierlichen Updates eingeführt hat. An einem Punkt nannte das Unternehmen es „die letzte Version von Windows“, obwohl Microsoft schließlich seine Meinung dazu änderte.

Wie auch immer, wenn Sie nicht an Windows 11 interessiert sind, aber eine Kopie von Windows benötigen, um die nächsten paar Jahre zu überstehen, können Sie Windows 10 bis zum 31. Januar im Microsoft Store erwerben.

Quelle: Microsoft über: The Verge

Leave A Reply

Your email address will not be published.